Sie sind hier:  » Unterhalt » Neue Ehe / neue Kinder

Auswirkungen einer neuen Ehe / weiterer Kinder

auf die Unterhaltshöhe

Neuer Partner - Unterhaltsfragen

Neue Unterhaltspflichten


Wenn der getrennt lebende oder geschiedene Ehegatte eine neue Familie gründet, möchte er sein Einkommen oft in erster Linie dieser neuen Familie zugute kommen lassen. Das mag im Einzelfall verständlich sein, ist nach dem Gesetz aber in vielen Fällen nicht möglich. Insbesondere dann, wenn aus der alten Ehe Kinder hervorgegangen sind, ist es meistens nicht möglich, die neue Familie zu bevorzugen. In manchen Fällen kann sogar der neue Ehegatte gegenüber der alten Familie das Nachsehen haben.