Wer bekommt den Schadensfreiheitsrabatt?

Sie sind hier: :///Wer bekommt den Schadensfreiheitsrabatt?
Wer bekommt den Schadensfreiheitsrabatt? 2017-11-26T13:52:32+00:00

Beispiel: Die Ehefrau fährt in der Ehe ein Auto, das auf den Namen des Ehemanns versichert ist. Sie fährt 10 Jahre unfallfrei. Der Schadensfreiheitsrabatt wird beim Ehemann gut geschrieben, weil er ja der Versicherungsnehmer ist. Hat im Falle der Trennung die Frau das Recht, den Schadensfreiheitsrabatt “mitzunehmen”?

Ja! Die Ehefrau kann vom Ehemann verlangen, dass er ihr den Schadensfreiheitsrabatt abtritt. Das gilt immer dann, wenn ein Ehegatte den PKW über einen längeren Zeitraum allein genutzt hat. Maßgeblich ist, dass das Auto diesem Ehegatten während der Ehe “zugeordnet” war. (OLG Celle FamRZ 2017,1829).

Die Haftpflichtversicherer haben für die Übertragung des Schadensfreiheitsrabatts spezielle Formulare.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/13/d605719140/htdocs/clickandbuilds/scheidungonline/wp-content/plugins/wp-fastest-cache/inc/cache.php:357) in /homepages/13/d605719140/htdocs/clickandbuilds/scheidungonline/wp-content/plugins/super-forms/includes/sessions/class-wp-session.php on line 128