Die unterhaltsrechtliche Einkommensberechnung

Sie sind hier:   Start / Unterhalt / Die unterhaltsrechtliche Einkommensberechnung
Die unterhaltsrechtliche Einkommensberechnung 2017-07-17T18:28:33+00:00
Einkommensberechnung

Für die Berechnung von Kindesunterhalt bzw. Ehegattenunterhalt kommt es entscheidend auf die Ermittlung des “unterhaltsrelevanten Einkommens” an. Die Einkommensberechnung wird grundsätzlich für beide Seiten – also sowohl für den Unterhaltsgläubiger als auch für den Unterhaltsschuldner – auf gleiche Weise durchgeführt.

Das unterhaltsrelevante Einkommen ist nicht identisch mit dem steuerlichen Nettoeinkommen. Oft ist es niedriger, weil unterhaltsrechtlich noch weitere Ausgaben abgezogen werden können.