Zugewinnausgleich

Start / Finanzen / Vermögen / Zugewinnausgleich
Zugewinnausgleich2017-10-22T15:13:20+00:00
Zugewinnausgleich

Der Vermögensausgleich (Zugewinnausgleich)

Jeder Ehegatte kann bei einer Scheidung verlangen, dass das während der Ehezeit neu hinzu erworbene Vermögen (der so genannte “Zugewinn”) geteilt wird – es sei denn, die Eheleute hätten in einem Ehevertrag Gütertrennung vereinbart. Das Prinzip des Zugewinnausgleichs ist eigentlich sehr einfach. Trotzdem gibt es viele Irrtümer. Wir klären Sie auf.

Zugewinn – früh geteilt und viel verloren

Sie wollen sich fair trennen und Ihr Erspartes bereits nach der Trennung gerecht aufteilen? Doch was, wenn bei Einreichung der Scheidung nur noch bei einem Vermögen vorhanden ist und der andere alles ausgegeben hat?
In diesem Video erfahren Sie, worauf Sie unbedingt achten müssen.