Kurzarbeitsgeld, Krankengeld

Sie sind hier:   Start / Unterhalt / Die Einkommensberechnung im Unterhaltsrecht / Kurzarbeitsgeld, Krankengeld
Kurzarbeitsgeld, Krankengeld2017-07-29T08:29:27+00:00

Diese Ersatzeinkünfte werden wir Arbeitseinkommen als Einkommen angerechnet.
Solange kein wirklicher Arbeitseinsatz erfolgt, wie z.B. beim Krankengeld oder beim Schlechtwettergeld, kann von diesen Einkünften kein Erwerbstätigenbonus abgezogen werden.