Was tun, wenn der Kindesvater den Unterhalt nicht bzw. nicht in voller Höhe zahlen kann?

In diesem Fall ist eine Ersatzhaftung der Eltern der Kindesmutter zu prüfen, § 1615l BGB i.V.m. § 1607 BGB. Die Eltern müssen den Unterhaltsanspruch befriedigen, soweit sie selbst leistungsfähig sind.